Donnerstag, 7. September 2017

Mittersee und Marienbergjoch

Da wir unserem Hund nicht mehr so lange Touren wandern können bleibt mehr Zeit zum Rad fahren!
Heute machten wir uns auf den Weg zum Mittersee.
Für mein Mädchen :-) sollte es nach langer MTB-Abstinenz eine kuze Runde werden.

Loisach
Über den Panoramaweg zwischen Ehrwald und Leermoos und dann den "Wachtersteig" ging es nach Biberwier.
Hier immer der Loisach folgend bis zum Mittersee.
Am Weissensee vorbei und dann Richtung Biberwier.
Hier trennten wir uns.
Ich wollt noch hoch zum Marienbergjoch. Der Anstieg ist im unteren Teil angenehm zu fahren . Kurz vor der Sunnalm (1700m) wird er aber richtig steil, ein Schild weisst hier 30 % Steigung aus, und durch den losen Untergrund richtig unangenehm zu fahren.
Die letzten 100 Höhenmeter sind aber noch unangenehmer, aber dafür gibts bei gutem Wetter eine schöne Aussicht.
Lärchenwald
Heute war es hier oben allerdings empfindlich kühl und windig! Also nichts wie runter.
Die letzen 300 Hm ging es über den Barbarasteig, der seit kurzem sogar ein offizieller MTB-Trail ist. Schwierigkeitsgrad S2 einzelne Stellen auch S3.
Dafür gibts den Daumen nach oben!
Der letzte Rest der Runde führte über den Panoramaweg Biberwier/Ehrwald und den Lärchenwald zurück nach Ehrwald.

32 Kilometer. 1200 Höhenmeter solten reichen!

Die Richtung in die es geht.
 Blick zurück

Marienbergjoch
Endlich legal! :-)


Im Lärchenwald